Das Paderborner Team bei der Flèche Allemagne

Am heutigen „Vatertag“ startete das Paderborner Team für die Flèche Allemagne pünktlich um 9:00 Uhr vor der historischen Kulisse des Schloßes in Schloß Neuhaus.


Die „Pader-Pedaleure“

Bei bestem Wetter wünschte die 1. Vorsitzende Monika Friedrich den Randonneuren der RG Paderborn (Michael Dierkes, Volker Pernt und Jan Rathert) sowie Bernd Becker (Vereinslos) eine gute und defektfreie Fahrt auf ihrer 360km langen Route zur Wartburg. Dort werden sie von den Veranstaltern am Freitag pünktlich um 9:00 Uhr erwartet, denn das besondere an dieser Veranstaltung besteht darin, die vorher festgelegt Strecke in möglichst genau 24h zu absolvieren.

Ein paar Impressionen vom Start gibt es auf fotos.proek.de.

Update: Jetzt mit „Live-Ticker“:

09:00 – Abfahrt in Paderborn Schloß Neuhaus
12:00 – 68km – Erste Kontrolle in Schloß Bevern und Kuchenpause
19:35 – 190km – Nordhausen (51.489098994909°, 10.830233460173°)
06:08 – 330km – Gotha