Breitensport

Die RTF-Abteilung der RG Paderborn

Libori RTF 2008

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und meist verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann im Bund Deutscher Radfahrer (BDR)

Sportliches Radfahren steht beim Radtourenfahren im Vordergrund; alleine und/oder in der Gruppe. Da keine Zeitnahme erfolgt und meist drei parallel angebotene Strecken (zwischen 41 und 170 km) zur Wahl stehen, ist eine individuelle Belastungsmöglichkeit gegeben. Pro gefahrene 40 km bekommt jeder Teilnehmer einen Punkt gutgeschrieben und kann am Ende des Jahres je nach Anzahl seiner Punkte eine Auszeichnung des BDR bekommen.

Gesundheitsfördernden Ansprüchen kommt das Radtourenfahren durch diese per­sönliche Dosierungsmöglichkeit der Belastungsgröße besonders entgegen. Regelmäßiges Radfahren verbessert die Herz – Kreislauf – Funktion und ist – im Gegensatz zum Laufen – auch für gewichtige Personen besonders zu empfehlen!

RTF Abteilung

Bundesweit werden jährlich von über 1.000 Mitgliedsvereinen Veranstaltungen orga­nisiert, welche die landschaftlichen Reize der jeweiligen Region auf überwiegend verkehrsarmen Straßen “erfahrbar” machen.

Mitte Oktober findet unsere Windpark-RTF statt. Von Mitte März bis Mitte Oktober bieten wir unsere beiden Parmanenten, die Paderborner Permanente und die Paderborner Eggegebirgs-Tour, an.

Brever Michael Dierkes
Einige Sportler der RG Paderborn 99 e.V. nehmen an sogenannten Brevets teil. Das sind Langstreckenveranstaltung (mind. Radmarathondistanz), bei dem eine vorgegebene Strecke innerhalb eines bestimmten Zeitraums, nach bestimmten Regeln sowie unter dem Nachweis von Kontrollstempeln auf der Startkarte gefahren wird. Es erfolgt keien Ausschilderung der Strecke. Den Sportlern wird eine grobe Tabelle mit Richtungsangaben, Hinweise und Anweisungen zur Wegstrecke (z.B. die Kontrollstellen), Ortsangaben, Einzel- und Gesamtkilometer der Strecke ausgegeben. Der endgültige Streckenverlauf wird kurzfristig vor dem Start als GPS-Track zum Download angeboten. Eine weitere Besonderheit ist, dass jeder Teilnehmer während der Veranstaltung sich selbst zu versorgen hat.

Die RG Paderborn 99 e.V. bietet als Brevet den P-B-P – La petite rendonée an.